Leimfreie Plattenware

Fünf massive, 30 mm starke Einzeldielen aus 100 % Schwarzwälder Weißtanne werden rein mechanisch mit
Schwalbenschwanzverbindungen und innovativer Fertigungstechnik zur absolut leim- und und schadstoffreien
GFM-Plattenware gefügt.

Die GFM-Plattenware ist problemlos von jedem Zimmerer zu verarbeiten und ist die günstigste Möglichkeit
leimfreie Gebäudehüllen aus purem Holz ohne Luftdichtigkeitsfolien zu erschaffen.

Spätestens mit Betreten des Rohbaues wissen Bauherren eines GFM-Holzrahmenhauses, dass sie die richtige
Entscheidung getroffen haben: Es duftet fein nach Schwarzwälder Holz. In herkömmlich gebauten Holzrahmen-
häusern mit Holzwerkstoffplatten riecht es anders …

Baubiologen empfehlen die GFM-Platte!