Praxis und Ökonomie

Praxis

Mit der 2015 erhaltenen Bauaufsichtlichen Zulassung ist der statische Nachweis einfach zu führen.

GFM-Diagonalplatten können von jedem Holzbauer ohne Weiteres schnell und einfach verarbeitet werden.

 

Ökonomie

Im Vergleich mit den gängigen Holzrahmenbauweisen mit OSB oder Rauspund (mit Folie), bietet Holzrahmenbau
mit GFM-Diagonalplatten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei einer GFM-Plattenstärke von nur
30 mm kommen bei minimalen Materialeinsatz dennoch alle Vorteile von natürlichem Holz voll zur Geltung.
Holzbau pur.