“Gut Ding
will Weil”

Intensive Planungsgespräche waren erforderlich, um dieses schöne Holzhaus auf den Weg zu bringen.
Die sorgfältige Vorbereitung der Bauherrin – einschließlich eines Besuches in unserem Sägewerk –
haben sich sichtlich gelohnt!

Die Außenwände wurden als zweischalige Holzrahmenwände mit den leimfreien und luftdichten
GFM-Diagonalplatten (innere GFM-Beplankung als luftdichte Ebene) und mit GFM-Verlegeplatten
als äußere Beplankung ausgeführt.

Gerne geben Ihnen unser > Holzbaupartner Volker Bosselmann
oder Architekt > Planungsstudio Matthias Wirth weitere Auskünfte.